Zentral
Afrika e.V.

ZentralAfrika e.V. ist der Völkerverständigung verpflichtet.

Verständigung soll durch die Beschäftigung mit interkulturellem Austausch gelingen.

Der Verein

ZentralAfrika e.V. wurde 2019 durch ehemalige Missionare und deren Kinder gegründet. Er hat seinen Sitz in Brandenburg.

Er ist beim Vereinsregister unter der Nummer 9138P angemeldet und ist als gemeinnützig anerkannt.

Begegnung zu schaffen und Verständigung zu ermöglichen - das sind seine Ziele.

Der Verein ist weltanschaulich offen, folgt aber den christlichen Werten der Nächstenliebe, der Sorge um die Schwächsten und der Verzeihung.

Die fruchtbare menschliche Gemeinschaft, in all ihren Ausformungen und menschlichen Beziehungen, ist erstrebenswert.

Das suchende und horchende Gespräch ist mit niemandem ausgeschlossen.

Die Aufgabe

Dafür soll dieser Verein einen Rahmen und konkrete Möglichkeiten schaffen.

»The fortunate people who were able to master the art of living in foreign cultures often learned that their own modes of life were not universal.«

- Dean Barnlund, 1998

Projekt

Molengue ti Yendu

Juni 2021 startete das erste Projekt: Hilfe für 50 Waisenkinder im Westen der Zentralafrikanischen Republik.

Für das erste Jahr benötigen wir 3.810€.

Stand 07. September haben wir davon 2.440€ erhalten.

Spenden:

IBAN DE68 1605 0000 1000 5585 99

Kontoinhaber: ZentralAfrika e.V.